Events
Rock Share

finde ich gut!

(2)
Rockt das richtig? Dann sag's weiter...
FACEBOOK
TWITTER
Willkommen beim SV Kulmain 1927 e.V. - Ausgezeichnet mit der Goldenen Raute mit Ähre
Herzlich willkommen auf unserem Internetportal.
Meldet Euch an in unserer virtuellen Community und bringt Euch mit VorschlĂ€gen aktiv ins Geschehen rund um den SVK ein. Also, was ĂŒberlegt ihr noch? Seid dabei, sagt unser Eure Meinung und verpasst keine Neuigkeit mehr.

Ansprechpartner und Kontakt - Webmaster

NEWS
pic
schliessen
SKIBASAR im Sportheim
25.10.2017
Verkauf von neuen und gebrauchten Wintersportartikeln

SKI - SCHUHE -STÖCKE - BOARDS - KINDERKLEIDUNG (bis Gr. 174)

Warenannahme Samstag, 11.11.17 von 14-16 Uhr
Sonntag, 12.11.17 von 10:30 - 11:30 Uhr

VERKAUF nur am Sonntag, 12.11.17 von 14-16 Uhr

Die Waren werden vor Ort nummeriert, eine eigene Beschriftung ist nicht notwendig.
Die Wintersportabteilung tritt nur als Vermittler auf. Wir haften nicht fĂŒr BeschĂ€digung oder Verlust.

Um einen Kommentar schreiben zu können, musst Du Dich bei JAGGT oder ĂŒber deinen Facebook Account anmelden!

Momentan keine Kommentare vorhanden

Rockt das richtig? Dann sag's weiter...
FACEBOOK
TWITTER

finde ich gut!

(0)

finde ich nicht gut

(0)
pic
schliessen
DFB-Mobil zu Gast beim SVK
14.10.2017
Wie wecke ich Begeisterung im Kinder- und Jugendtraining? Wie kann mein Verein auf den demographischen Wandel reagieren und die damit zusammenhĂ€ngende Integration im Fußballsport vorantreiben? Antworten gab das DFB-Mobil

(ak) Der Deutsche Fußball-Bund hilft seinen Vereinen die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern. Nicht nur Schriftpublikationen sollen den Vereinen an der Basis helfen sondern auch der Besuch von DFB-Trainern.
Mit den 30 DFB-Mobilen besucht der DFB seit Jahren bundesweit seine Fußballvereine. Eines davon war am vergangenen Freitag zu Gast beim SV Kulmain. Jugendtrainer und –koordinator Christian Griener hieß die beiden DFB-Jugendtrainer, die Spielerinnen und Spieler der F- und G-Jugend Eltern und Jugendbetreuer bei regnerischer Witterung auf dem A-Platz des SV-GelĂ€ndes willkommen. Die beiden DFB-Vertreter hatten den Platz bereits zum Trainingsparcours aufgerĂŒstet und luden die F-Jugendspieler zum Mitmachen beim Demotraining ein. Die G-Jugend ĂŒbte im Modus „4 gegen 4“ Ballbesitz und Passspiel. Im Mittelpunkt der praktischen Demonstration stand die einfache Organisation und DurchfĂŒhrung eines entwicklungsgerechten Trainings fĂŒr Jungen und MĂ€dchen. Entscheidend war hierbei: Die Vereinstrainer wurden aktiv in das Demonstrationstraining eingebunden und ihre Fragen unmittelbar beantwortet. Hauptziel des Demotrainings war es den ĂŒberwiegend nicht lizenzierten Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps fĂŒr's Jugendtraining zu geben. Die DFB-Vertreter verdeutlichten, dass gerade im Kinder- und Jugendfußball der Spaß der SchlĂŒssel zum Erfolg ist.
Die gezeigten Spiel- und Übungsformen sollten sowohl Begeisterung am Fußballsport als auch den Teamgeist wecken. WĂ€hrend des Trainings suchte ein DFB-Trainer Kontakt zu den Eltern, die das Schautraining mit Interesse verfolgten. Er informierte ĂŒber weitere Bildungsangebote, ĂŒber Zukunftsthemen des Fußballs und den Jugendfußball an sich.

Anschließend fand im Sportheim eine gemeinsame Nachbesprechung mit den DFB-Trainern statt. Alle Vereinsmitarbeiter wurden ĂŒber die aktuellen Themen des Fußballs wie Qualifizierung,  Kampagne Amateurfußball „Unsere Amateure, echte Profis“ und Landesverbandsthemen informiert. Die Diskussionsrunde nutzten die Ehrenamtlichen konkrete Fragen zu stellen und Anmerkungen geben. Die DFB-GĂ€ste zeigten den Vereinstrainerinnen und -trainer die verschiedenen Informations- und Qualifizierungsmöglichkeiten im Breitenfußball auf. Die Infopalette reichte von Kurzschulungen bis hin zur Trainerlizenz C. Weiterhin wurden die konkreten Ansprechpartner im Fußballkreis genannt. Die Ehrenamtlichen erhielten Tipps und Tricks fĂŒr die tĂ€gliche Arbeit im Verein, egal ob auf oder neben dem Platz. Gemeinsamt stellte man fest, dass nirgendwo Integration so gut funktioniert wie im Fußballverein. Wenn man Sieg und Niederlage zusammen erlebt, fragt keiner nach Hautfarbe, Herkunft und Religion. Um diese Kraft des Fußballs weiter zu stĂ€rken, geht der Deutsche Fußball-Bund mit klaren Integrationsbotschaften auf seine Vereine zu.

Um einen Kommentar schreiben zu können, musst Du Dich bei JAGGT oder ĂŒber deinen Facebook Account anmelden!

Momentan keine Kommentare vorhanden

Rockt das richtig? Dann sag's weiter...
FACEBOOK
TWITTER

finde ich gut!

(0)

finde ich nicht gut

(0)
pic
schliessen
90 Jahre SV Kulmain - LAST CALL
03.07.2017
Domml und Gerd Schönfelder: Last Call und Revival-Überraschung am 15. Juli 2017 auf dem FestgelĂ€nde des SV Kulmain 1927 e.V. an der Jahnstraße

Um einen Kommentar schreiben zu können, musst Du Dich bei JAGGT oder ĂŒber deinen Facebook Account anmelden!

Momentan keine Kommentare vorhanden

Rockt das richtig? Dann sag's weiter...
FACEBOOK
TWITTER

finde ich gut!

(0)

finde ich nicht gut

(0)
UPDATES