schickersmind
Rock Share

das ROCKT!!!

(0)
Rockt das richtig? Dann sag's weiter...
FACEBOOK
TWITTER
Schickers Mind

Schickers Mind ist mein erstes Sound Projekt.

Entstanden ist es ca. 1995 und endete 2007, weil ich den Namen nicht mehr mag.

Experimentell, abartig, rythmusbetont und trotz seiner Monotonie vielseitiger Industrial-Electro Ambiente so k├Ânnte man Schickens Mind wohl am besten einstufen falls man es will/kann, auf jedenfall versucht S.Baumg├Ąrtner aus Weiden/Opf, der Kopf und meist einziges Mitglied von Schickers Mind, sich bei der Produktion nicht auf eine bestimmte Musikrichtung zu konzentriere. Nach eigener Aussage setzt er sich vor sein Equipment und sucht sich seine T├Âne aus, aus denen sich das St├╝ck fast wie von selbst zum Leben erweckt. Durch eine gewisse Monotonie in Verbindung mit bewust gesetzten Fehlt├Ânen bzw. die extrem tiefen B├Ąsse lassen einen bei intensiveren H├Âren in eine Art Trancezustand fallen, dies ist gewollt und soll beim Zuh├Ârer das Gef├╝hl hervorrufen, das er selbst beim komponieren hatte ÔÇô tiefe Depression und Tr├╝bseligkeit. Einige der Songs sind jedoch auch tanzbar und w├╝rden ganz gut in die Sparte des Techno/Club Sounds passen.

Seit nunmehr fast 10 jahren produziert Schickers Mind schon seine T├Âne.

Wer ├╝brigens eine kommerzielle Lizenz haben will kann sich gerne bei mir Melden!

Audio-Player
UPDATES
Pinnwand
Um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen, musst Du mit diesem User befreundet sein!

Momentan keine Kommentare vorhanden