Rock Share

finde ich gut!

(0)
Rockt das richtig? Dann sag's weiter...
FACEBOOK
TWITTER
sitepic
Frauenturnen I
Leitung: Brigitte Koch - Kontakt


hinten von links: Marga Hecht, Maria Seidl, Waltraud Nickl

mitte von Links: Petra Bauer, Renate Heining, Maria M√ľller, Ida Beck, Veronika H√∂nick, Erika P√∂llath, Monika Vornhof, Monika Schraml, Karola Pinzer

vorne von links: Christa Stahl, Karin Bauer, Mary Stich, Maria Griener, Brigitte Koch, Gabi Vetter, Sollfrank Christine, Laura Kreuzer



"Wer rastet, der rostet", so das Motto der Frauenturngruppe I, die sich jeweils am Mittwoch um 19:00 Uhr in der Schulturnhalle trifft.
Derzeit sind es 16 Frauen im Alter von 36 bis 61 Jahren, die sich unter Leitung von Brigitte Koch fit halten.

Stundenziele in den w√∂chentlichen Fitnessstunden sind die Erhaltung bzw. Steigerung der k√∂rperlichen Fitness und die Kr√§ftigung der verschiedenen Muskelgruppen. Die √úbungsleiterin Brigitte Koch besucht regelm√§√üig Fortbildungsveranstaltungen, um ‚Äěfrischen Wind‚Äú in die Fitnessstunden zu bringen. So sind Aerobic, Zirkeltraining, Latino-Aerobic, Feldenkrais, Pilates und Fat Burner keine Fremdw√∂rter f√ľr die Gruppe. Die Stunden beginnen jeweils mit unterschiedlichsten Aufw√§rmprogrammen, weiter mit Dehn√ľbungen bis zum Hauptprogramm, das sowohl ein Konditions- als auch ein Koordinationstraining zur Vitalisierung des Herz-Kreislauf-Systems beinhalten. Au√üerdem wird in den Fitnessstunden mit unterschiedlichen √úbungen die Muskulatur (besonders die der Problemzonen Bauch, Beine, Po) gekr√§ftigt, wobei zur Unterst√ľtzung Handger√§te wie Thera-Band, Hanteln, Pezzi-B√§lle, Overb√§lle usw. ihren Einsatz finden. Stretching und Entspannung (von Phantasiereisen, √ľber Progressiver Muskelentspannung bis hin zu Igelballmassagen usw.) runden jeweils die Stunden ab. Wert legt die √úbungsleitern Frau Brigitte Koch auf eine abwechslungsreiche, kurzweilige und spa√üvolle Stundengestaltung, wobei auch immer Musik den Hintergrund bildet. W√§hrend der Sommermonate wird oftmals die Turnstunde ins Freie verlegt und die Frauen halten  sich durch Walking bzw. Fahrradfahren fit.  Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz und so besucht die Frauenturngruppe 1 regelm√§√üig den Weiberfasching in Kulmain, feiert die traditionellen Feste wie Kirchweih und man trifft sich j√§hrlich zur Weihnachtsfeier.
 
Die Abteilung versteht sich als Freizeitangebot f√ľr alle Frauen, die Wert darauf legen, sich beweglich und fit zu halten, denn ‚Äěwer rastet, der rostet‚Äú! Darum wollen wir auch Sie, liebe Leserin, recht herzlich einladen, doch einmal unverbindlich eine Fitnessstunde zu besuchen.  Die √úbungsleiterin Brigitte Koch und die Gruppe w√ľrden sich √ľber Ihren Besuch freuen.

 

Um einen Kommentar schreiben zu können, musst Du mit diesem User befreundet sein!

Momentan keine Kommentare vorhanden